Handys ohne Vertrag für Kinder

Für Kinder eignen sich Handys ohne Vertrag besonders gut, weil man der potentiellen Kostenfalle, die ein Handyvertrag darstellt, von vornherein ausschließt. Statt eines Vertrages kann man ganz einfach eine Prepaid Handykarte verwenden, mit welcher das Kind nur so viel Guthaben abtelefonieren kann, wie vorher aufgeladen wurde.

Prepaid Karten für Kinder

Gut geeignet ist beispielsweise die Congstar Prepaid Card. Congstar ist eine Tochterfirma des Netzanbieters T-Mobile und bietet besonders günstige Preise für Gespräche und auch SMS.

Die Details:

Handy ohne Vertrag

Nun können Sie Ihrem Kind ein Handy aussuchen. Einfache Handys sind schon sehr günstig (deutlich unter 50€) erhältlich. Teure Multimediahandys mit vielen Sonderfunktionen sind für Kinder ohnehin ungeeignet.

Hier klicken für eine Auswahl günstiger Handys bei Amazon

2 Kommentare zu “Handys ohne Vertrag für Kinder”

  1. Handy on Dezember 10th, 2009 00:11

    Danke für die Infos. Ab wann sollte man seinem Sohnemann denn ein Handy kaufen?
    Ich bin der Meinung, dass es sobald der Junge zu einer weiterführenden Schule geht sein sollte. Eher nicht.

  2. Anonymous on März 27th, 2010 12:41

    hey

  • Hier bei Kindermode-Welt informieren wir Sie zu Kinderkleidung, Schuhen und Accessoires in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie erhalten Infos über Versandkosten und Lieferbedingungen, Telefonnummern oder Telefonhotlines der Shops und Filialen in großen deutschen Städten wie Berlin, Hamburg, Essen, Stuttgart, Düsseldorf, München, Köln und Dortmund.
    Größen XS, S, M, L, XL, XXL Auch Große Größen (Übergrößen) 32, 34, 36, 38, 40, 42, 44, 46, 48, 50.